Sonnenuntergang
Start und Wir über uns   Kontakt   AGB   Impressum  
 

Ferienseminare ] 

Seminar-Zentren mit offenem Programm:
Ouranos-Club ] [ Casa El Morisco ] [ Ilios-Center ]



Casa El Morisco Seminarzentrum

Finkaurlaub mit Rundum-Betreuung und Meditativ-Angebot

Lage und Einrichtung

El Morisco SeminarzentrumEtwa einen Kilometer vom Meer entfernt und 20 Kilometer östlich von Málaga, liegt die CASA El MORISCO in einem zum Meer hin offenen Tal, umgeben von einer reizvollen Hügellandschaft voller üppiger Obstkulturen:

ein grünes Paradies, Ort der Ruhe und Entspannung, aber auch der Anregung und Lebenslust. Avocados, Feigen, Bananen, Granatäpfel, Mangos, Wein, Nisperos, großblütiger Hibiskus und farbenprächtige Bougainvilleen stimulieren Auge, Nase und Gaumen.

GartenDie Anlage erstreckt sich über mehrere Ebenen, inmitten der mediterranen Vegetation sind verschiedene architektonische Stilelemente in einer weitläufigen Gartenlandschaft integriert: Swimmingpool, Sauna, Liegewiesen, ein Restaurant, zwei wunderschöne, lichte Seminarräume (ca. 100 qm), ein indischer Garten mit Teich und Wasserfall, lauschige Plätze mit Hängematten, Bänken und Kissen zum Verweilen. Der lange Sandstrand des kleinen Fischer- und Ferienortes Benajarafe ist in ca. 20 Gehminuten zu erreichen. Hier befinden sich Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Post und die Busstation.

Zwei lichtdurchflutete Seminarhallen inspirieren Körper, Geist und Seele. Vom 28.März bis zum 24.Oktober 2004 bietet El Morisco den "Wohlfühlurlaub" mit offenem Programm aus Yoga, Tai Chi, Meditation, Entspannung und Kreativität an.

Dieses Wohlfühlprogramm bietet bewusst viel persönlichen Freiraum, so dass sich der Urlaub ganz auf die persönlichen Wünsche und spontanen Bedürfnisse abstimmen lässt. Ein ideales Urlaubsziel auch für Alleinreisende!

Verschiedene Gärten laden zum Verweilen ein:

Indischer GartenDer indische Garten: ein wunderschöner Platz zum Ausruhen, Träumen, für Meditation und Entspannung, Tai Chi und alle anderen Formen von Bewegungsmeditationen.

Der Garten der Sinne: Der nach den Grundelementen des indianischen Medizinrades angelegte Garten der Sinne lädt ein zum Spielen! Alleine oder mit Freunden! Mit geschlossenen Augen der Fußerfahrungsspirale folgen - Oder zu zweit die Synergieschaukel ausprobieren! Welch überraschende Erfahrung! - An dem Platz der Träume auf der Schwingfläche liegen und in den Himmel schauen - Den Gedanken nachhängen und dazu die Harfentöne unter sich hören!

Oder richtig in die Tiefe gehen? - Die Erdhöhle von El Morisco bietet jede Möglichkeit, sich selbst zu "erden" oder ungestört Töne zu erzeugen, der eigenen Kreativität Raum zu geben! Oder beim Unkraut jäten am Platz der Ahnen Klarheit finden über den zu gehenden Weg? Auf der gemauerten Bank, umgeben von Duftkräutern, neue Ideen entwickeln - oder einfach nur da sein und genießen. Abends am Feuerplatz mit den anderen singen und lachen, wenn das Lagerfeuer wärmt. Auf jeden Fall lädt dieser Park der Sinne durch vielfältige Angebote ein, sich selbst ganz neu zu begegnen. Oder einfach nur die schöne Atmosphäre in sich aufnehmen, Pflanzen und Düfte genießen....... oder auch die Stille!

Unterbringung

WohnenDie Gäste wohnen in freundlich eingerichteten Doppel- und Einzelzimmern. Alle Zimmer liegen an der Sonnenterrasse oder zur Liegewiese hin. Außerhalb der Termine für den Wohlfühlurlaub kann man vom 24.10.2004 bis 22.12.2004 und vom 05.01.2005 bis 20.03.2005 auf der CASA EL MORISCO auch Individualurlaub ohne Programmangebot machen.
Im Winter sind alle Räume beheizbar.

Küche

Früstück auf der TerrasseMit zum Wohlbefinden für Gäste und Team trägt die abwechslungsreiche und schmackhafte vegetarische Küche mit frischen Produkten aus teilweise eigenem Anbau bei - bestehend aus einem reichhaltigen Frühstücks- und Abendbüffet, von spanischen Köchinnen liebevoll zubereitet. Mittags stehen Früchte der Saison und ein kaltes Büffet zur Auswahl. Getränke, wie Wasser, Säfte, Bier und Wein, sind im Preis inklusive.

Programm

EL MORISCO bietet ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm an. So lässt sich das offene meditativ - kreative Angebot zwanglos mit einem naturorientierten Urlaub verbinden. Das täglich ca. dreistündige Programm umfasst z.B. Yoga, Tai Chi, Tanz, Meditation, Entspannung und Kreativität. Ergänzend dazu gibt es Workshops, Gesprächskreise und Informationen zu Themen wie gesunde Ernährung, alternative Heil- und Entspannungsmethoden.

Jede Woche finden wohltuende Saunaabende statt. Dieses Programm eröffnet die Möglichkeit, einen individuellen Urlaub mit ähnlich interessierten Menschen zu verbringen. Sie können an den Angeboten teilnehmen, aber genauso frei der inneren Uhr folgend den eigenen Urlaubslaunen nachgehen.
Ein ideales Urlaubsziel auch für Alleinreisende! Diese Anlage auszukosten, die sich wie ein Paradies in ihr eigenes Tal schmiegt, im Meer zu baden oder Ausflüge zu machen, etwa in Picassos Geburtsstadt Málaga, nach Granada, Cordoba, Ronda oder Nerja. Wer an seinen individuellen Themen etwas intensiver arbeiten möchte, kann - gegen Verrechnung - auch Einzelsitzungen wahrnehmen.

Seitenanfang