Sonnenuntergang
Start und Wir über uns   Kontakt   AGB   Impressum  
 

 [ Azoren allgemein ] [ Unterkünfte ] [ Fotogalerie ] [ Landkarte ]

Landhäuser und Hotels auf den Azoren

H P - 9680-365 Agua de Alto  ] H P - 9500-206 Agua de Pau  ]
L P - 9560-211 Agua de Pau; ] L P - 9500-614 Livramento; ] 
L P - 9625 Maia;  ] L P - 9500-769 Lagoa; ]


Azoren



Durch die Direktflüge ab München und Frankfurt sind die zu Portugal gehörenden Azoren-Inseln uns näher gerückt. In nahezu derselben Flugzeit wie zu den Kanarischen Inseln, ist die Hauptinsel, SAO MIGUEL, erreichbar. Die sechs kleineren Schwesterinseln sind per Anschlussflug oder Fähre erreichbar. Jede der Inseln hat Ihren eigenen Reiz - gemeinsam ist ihnen eine üppige Vegetation.

Naturliebhaber und Ruhesuchende können hier genießen, entdecken und entspannen. Für Sonnenhungrige und Strandfanatiker ist dies nicht die geeignete Gegend. Sonne, Wolken und Regen wechseln oft mehrmals täglich. Belohnt werden Auge und Gemüt mit einem prächtigen Farbenspiel und üppigem Pflanzenwuchs. Angenehm für Haut und Gesundheit sind die milden Temperaturen, auch bedingt durch den Einfluss des Golfstromes.

Zu entdecken gibt es auf der Insel Sao Miguel idyllische Seen in verschiedensten Formen und Farben, heiße Quellen, ein Thermal-Freischwimmbad, kleine Sandstrände, bizarre Lavaküsten, einen durch unterirdische Quellen aufgeheizten Badeplatz im Meer und sogar eine Teeplantage.

Ein besonders nachhaltiges Erlebnis sind die Bootsfahrten zur Wal- und Delfinbeobachtung.

In den Sommermonaten werden Blumefreunde besonders verwöhnt - die ganze Insel ist übersät von blau blühenden Hortensienbüschen! Und wer sich mit den Ursprüngen unserer Kultur verbinden möchte, kann sich hier auf die "Atlantischen Zeiten" einstimmen…

Seitenanfang